share this icon

SCA Deutschland

Das führende globale Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte SCA (Svenska Cellulosa Aktiebolaget) hält seinen Stammsitz in Stockholm, Schweden, und beschäftigt derzeit weltweit rund 46.000 Mitarbeiter. Der Konzern entwickelt und produziert intelligente Hygiene-, Tissue- und Forstprodukte für Endverbraucher und Industriekunden, die den Alltag erleichtern. In Deutschland ist SCA vornehmlich in den Geschäftsbereichen Tissue und Personal Care mit den bewährten Marken Tempo, Zewa, TENA, DANKE, Tork und Demak’Up aktiv. Deutschland ist einer der umsatzstärksten Märkte für SCA.

SCA unterhält Verwaltungsstandorte in Ismaning bei München sowie in Mannheim. Produktionsstandorte befinden sich in Mainz-Kostheim, Mannheim, Neuss und Witzenhausen. Neben dem Hygienegeschäft betreibt SCA in Deutschland ein Verkaufsbüro für Druck- und Verpackungspapiere in Mettmann sowie ein Fährterminal an der Ostsee in Kiel. Diese Bereiche gehören zum Unternehmensbereich SCA Forest. Insgesamt ist in Deutschland eine Belegschaft von rund 3.350 Mitarbeitern für SCA tätig.

 

Zu den wichtigsten Zielen von SCA zählt es, durch eine nachhaltige Unternehmensstrategie langfristige Werte für Mensch und Natur zu schaffen. Zudem wollen wir überall auf der Welt Menschen bezahlbare Hygienelösungen anbieten, die ihnen ermöglichen, ein aktives und würdiges Leben zu führen. Wir sind nah dran am Alltag der Menschen in über 100 Ländern.

Zuletzt aktualisiert: 24.03.2017